Donnerstag, 9. Februar 2017

Faschings-Hütchen mit Vorlage

Das kleinste Werni geht kommende Woche mit seinen Kindergartenfreunden und dem Erzieher zu einer Seniorengruppe. Dort werden sie gemeinsam mit den Omis und Opis einfache Faschings-Hütchen werkeln.
Für diese Aktion habe ich Schablonen und einen Prototypen des Hütchens zusammengestellt.

 
Kleines Monster-Hütchen

Benötigtes Material:
  • Schablone
  • farbiges/gemustertes Tonpapier (nicht zu dünn, sonst reißen die Löcher für das Gummi zu schnell ein)
  • Bleistift
  • Schere
  • Kleber
  • Gummiband (ca. 40 cm lang pro Hut)
  • evtl. Lochzange

Vorschau Schablone
Da das Hütchen sehr einfach geht, stelle ich  die Vorlage für die Schablonen zum Abholen hier bereit. Vielleicht mag ja der Ein oder Andere sich auch "den Hut aufsetzen" ... 
(Bei der Vervollständigung der Suchbegriffe zum Hütchen fiel mir noch ein, dass man dieses auch sehr gut als kleine Bastelei für den Kindergeburtstag hernehmen könnte...)

Was ich mit der Grundform der Schablone noch so Schönes gewerkelt habe, zeige ich in einem der nächsten Posts ... 😌

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen