Sonntag, 22. Januar 2017

Von Drachenküchlein und Stoff-Törtchen

Zum Geburtstag des jüngsten Wernis hatte ich diese Nasch-Tütchen hier für die Kindergartenfreunde schon gezeigt. 
Am gleichen Tag nahm das Geburtstagskind noch diese lustigen Drachen-Muffins für das nachmittägliche Vesper mit. Das ober-leckere Rezept ist von hier, allerdings waren innen keine Himbeeren, sondern in jedem Küchlein ein Schoko-Bon versteckt. Sonst war der Teig nach Rezept mit Mascarpone, aber etwas weniger Zucker. Die grünen Förmchen und die Papierstrohhalme gibt es beim dm-Drogeriemarkt...
Dem Backen und Verzieren (sowie dem Verkosten - mmmmmmmh!) folgte der Schildchen-Test ...
Für gut befunden ging es fröhlich weiter ans Dekorieren ...
Nach viel Geschnippel, Geklebe und Gestecke sind sie endlich bereit zum Abtransport ...   
Morgens kurz vor dem Aufstehen ... :-) Püppi wartet schon mit den Geschenken.

Neben den verpackten Kleinigkeiten gab auch noch ein passendes Shirt für den Ehrentag im Kindergarten:

Das erste Teil, das durch meine neue Nähmaschine hindurch ging. :-D Das saubere Applizieren übe ich noch ... (Das Vorschul-Werni hat sich auch gleich ein Geburtstags-Shirt bestellt. Gut, dass bis dahin noch etwas Zeit ist. :-) ) Leider ist das Bild etwas dunkel geraten, aber man kann halbwegs erkennen, was es sein soll ...

Die Drachen-Schilder habe ich noch mit weiteren Geburtstagszahlen von 1 bis 9 versehen. Auf dickeres Papier gedruckt sind sie sehr stabil und lassen sich gut in einem eingeschnittenen Papierstrohhalm feststecken.
Vorschau Schilder 4. Geburtstag

Zusätzlich gibt es noch unsere Rückseite mit "Süßen Grüßen". Diese kann man aber auch einzeln für sich verwenden, da sie relativ neutral sind.
Vorschau "Süße Grüße"

Wer mag, kann sich die Druckvorlage hier abholen und sich auch mal an köstlichen Drachen-Törtchen versuchen. Viel Spaß damit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen