Montag, 30. Januar 2017

Monsterchen beschreiben im Englischunterricht

Einen Sprechanlass, den ich bei meiner eigenen Mentorin :D DANKESCHÖN, MEINE LIEBE!!! :D  im Englischunterricht kennen gelernt habe, ist der, Kinder ein eigens gestaltetes Monsterchen beschreiben zu lassen.
Diese kleinen Monstervorlagen sollen dazu anregen, einfache Aussagen zu den Farben, zu Winterkleidung und zu Körperteilen zu treffen. So greifen wir bereits Gelerntes wieder auf und wenden es in neuem Kontext an.
Das Beschreiben sollen die Kinder nach dem Einfärben des eigenen Monsters mit einem Partner üben, um hernach der Klasse ihr Monsterchen vorzustellen.
Als Demonstrationshilfe habe ich ein farbiges Monsterchen und eine Sprechblase mit dem Satzbeginn "My monster has ..." zusammengestellt.
Mal sehen, was meine Dritties so damit anstellen ... :D

Demo-Monsterchen und Sprechblase

Vorschau Schüler-Monsterchen

Wer das auch mal ausprobieren möchte, kann hier auf "Monsterjagd" gehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen