Donnerstag, 5. Januar 2017

Märchen-Bingo für 2

Das vorletzte selbstgewerkelte Material zur Märchenwerkstatt ist dieses Bingo für 2.
Ich habe die Silhouetten nochmals dafür verwendet, die auch im Domino zu sehen sind. Die Spielanleitung kann man bei Bedarf auf die Rückseite aufdrucken.
Für meine Langsam- bzw. Wenig-Leser ist das Bingospiel eine willkommene Trainingsmöglichkeit, die heute bereits getestet und für gut befunden wurde. :-)

Auch Bingospielfelder nutzen wir seit kurzem in den Folienhüllen mit Stoffrand - das geht wunderbar. Ich muss nur mal noch abwarten, wie die Hüllen nach häufigem Bespielen dann aussehen ...




Wer mag, kann sich das Bingo in Grundschrift hier und das in Silbenschrift hier "abholen". 
Viel Freude beim Ausprobieren!

1 Kommentar:

  1. Hallo Werni!
    Was muss ich mir denn unter diesen Folien mit Stoffrand vorstellen? Ich suche auch nach Alternativen fürs Laminieren. Dankeschön

    AntwortenLöschen